Nelsons Castle

FAQ

Diese Seite solle einen Überblick über häufig gestellte Fragen und Antworten geben. Sollte dennoch Fragen auftauchen kannst du uns gerne kontaktieren.

Wann sind An- und Abreisetermine?

An- und Abreisetag ist  immer der Samstag. Ein Bezug der Zimmer ist ab 15 Uhr möglich, am Abreisetag müssen die Zimmer um 10 Uhr geräumt sein. Trotzdem könnt ihr euch den ganzen Tag bei uns aufhalten und alle anderen Räume nutzen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um in Nelsons-Castle Urlaub machen zu können?

Voraussetzung ist ein Familienmitglied, das aufgrund einer Behinderung oder schweren Erkrankung benachteiligt ist. Hierzu muss spätestens bei der Anreise ein Behindertenausweis oder eine andere Bescheinigung vorgelegt werden.

Warum muss ich die Behinderung/Erkrankung nachweisen?

Da wir eine gemeinnützige GmbH sind dürfen wir aus steuerrechtlichen Gründen unsere Leistungen nur für betroffene Familien anbieten, alle anderen Leistungen müssen von uns höher versteuert werden.

Darf ich auch mit meiner Familie Urlaub in Nelsons-Castle machen, wenn ich kein behindertes oder schwer erkranktes Kind habe?

Im Rahmen von Last-Minute-Angeboten (drei Wochen vor Anreise) können unsere Angebote auch von Familien ohne behinderte oder schwer erkrankte Kinder genutzt werden.

Dürfen wir unsere Haustiere mit in den Urlaub nehmen?

Darüber möchten wir keine Grundsatzentscheidung treffen und machen es immer vom Einzelfall abhängig. Bitte nehme Kontakt zu uns auf.

Kommen weitere Kosten auf uns zu?

Für Urlaubsgäste in Ostholstein fällt eine Kurabgabe an. Diese Beträgt für Erwachsene 2,-€ pro Tag. Kinder und Jugendliche sind von der Kurabgabe befreit. Die Kurabgabe muss am Tage der Anreise bei uns bezahlt werden und wird von uns an die Kurverwaltung weiter gegeben.

Sende uns gerne eine E-Mail